Unsere Schlossvarianten im Überblick

SZ120
SZ140
SZ140 + SZ750
SZ160

7-fach Duo-Bolzen-Schwenkriegel-Schloss, SZ120

  • mechanisch verriegelnd
  • mechanisch entriegelnd


Vorteile:

  • erhöhte Sicherheit, da diese Riegelkombination die Vorteile von Schwenkriegel und Bolzenriegel vereinigt.

3-fach Automatikschloss, SZ140

  • mechanisch automatisch verriegelnd
  • mechanisch entriegelnd

 
Vorteile:

  • erhöhte Sicherheit durch automatische Verriegelung
  • stabile Fallenriegel mit 20 mm Ausschluss und Gegendrucksicherheit
  • versicherungstechnisch gilt die Tür mit automatisch ausgefahrenen Fallenriegeln als verschlossen
  • erhöhte Wärmedämmung, da ständig verriegelt wird

 
Funktion:
Beim Schließen der Tür fahren mechanisch zwei stabile Fallenriegel aus und bewirken eine Mehrfachverriegelung. Geöffnet wird von innen duch Betätigung des Drückers und von außen über den Zylinderschlüssel. Durch mechanisches Schließen über den Zylinderschlüssel wird der Innendrücker blockiert. Nicht kompatibel mit E-Öffner. Falls diese Funktion gewünscht ist, siehe SZ140 + SZ750 3-fach Automatikschloss mit A-Öffner.

3-fach Automatikschloss mit A-Öffner, SZ140 + SZ 750

  • mechanisch automatisch verriegelnd
  • motorisch entriegelnd


Vorteile:

  • wie vor beschrieben bei SZ140
  • motorische Öffnung der verriegelten Tür z. B. über Gegensprechanlage
  • Kabelübergang mit Stößelkontakten und integriertem Trafo
  • optional SZ400 Fingerscan

 
Funktion:

Beim Schließen der Tür fahren mechanisch zwei stabile Fallenriegel aus dem bewirken eine Mehrfachverriegelung. Somit kann das Abschließen der Tür nicht vergessen werden. Geöffnet wird von innen mechanisch durch Betätigung des Drückers oder motorisch z. B. über Gegensprechanlage. Von außen wird die Tür mechanisch über den Zylinderschlüssel oder optional motorisch über den Fingerscan geöffnet. Durch mechanisches Schließen über den Zylinderschlüssel wird der Innendrücker blockiert und ein motorisches Öffnen ist nicht mehr möglich.

7-fach Multitronic-Duo-Bolzen-Schwenkriegel-Motorschloss, SZ160

  • motorisch verriegelnd
  • motorisch entriegelnd


Vorteile:

  • erhöhte Sicherheit durch motorische Verriegelung
  • vielfältige Abfragemöglichkeiten dür Alarmanlagen
  • erhöhte Wärmedämmung, da ständig motorisch verriegelt wird
  • mit integrierter Panikfunktion DIN EN 179 und DIN EN 1125
  • auf der Innenseite (bandseite) optische Verriegelungsanzeige
  • Kabelübergang mit Stößelkontakente
  • integrierter Trafo
  • optional SZ410 Fingerscan oder SZ460 Funktransponder


Funktion:
Beim Schließen der Tür verriegeln motorisch alle Schließelemente nach 3 Sekunden. Geöffnet wird von innen mechanisch durch Betätigung des Drückers oder motorisch z. B. über Gegensprechanlage. Von außen wir die Tür motorisch über Funkfernbedienung (optional über Fingerscanner oder andere Zutrittsysteme) geöffnet oder mechanisch über den Zylinderschlüssel.